You can use Free Online Document

PDF Writer for free and safe download

!!> Reading ➻ Flammenwüste ➳ Author Akram El-Bahay – Brazilianportuguesetranslator.us

FlammenwüsteEPUB Flammenw Ste Author Akram El Bahay Escortkibris724.live Die Ger Chte Verbreiten Sich Wie Ein Lauffeuer Durch Das W Stenreich Nabija Ein Drache Soll Karawansereien Und D Rfer Niederbrennen Dabei Glaubt Kaum Noch Jemand An Die Existenz Dieser Wesen Dem M Rchenerz Hler An R Bescheren Die Ger Chte Ein Gro Es Publikum Aber Auch Er H Lt Die Alten Geschichten Ber Feuerspeiende Ungeheuer Nur F R M Rchen Bis Er Auf Drachenjagd Geschickt Wird Und In Der Tiefen W Ste Auf Ein Uraltes Wesen Trifft, So Schwarz Wie Die Nacht Selbst

!!> Reading ➻ Flammenwüste ➳ Author Akram El-Bahay – Brazilianportuguesetranslator.us
  • Paperback
  • 528 pages
  • Flammenwüste
  • Akram El-Bahay
  • German
  • 01 January 2018
  • 9783404207565

    10 thoughts on “!!> Reading ➻ Flammenwüste ➳ Author Akram El-Bahay – Brazilianportuguesetranslator.us


  1. says:

    2015 gewann Akram El Bahay mit seinem Roman Flammenw ste , den Auftakt einer Trilogie, den Seraph f r Bestes Deb t Darin entf hrt er seine Leser in eine ganz und gar nicht leblose W ste, in welcher sich allerhand magische Kreaturen aus Sagen und M rchen unter dem Sand verbergen Mich jedenfalls hat daran jedoch gar nichts entf hrt, denn ich brach den Roman nach den ersten 214 Seiten ab Es flogt eine ziemlich frustrierte Begr ndung, wie es dazu kam.An r ist der Enkel eines ber hmten Geschichtenerz hlers Als aus der W ste ein Drache auftaucht, eine lange verloren geglaubte Legende, und niemand gegen ihn bestehen kann, werden er und sein Gro vater an den Hof des Sultans berufen, um vielleicht mit ihren Geschichten einen Schl ssel zu finden, um den Drachen zu besiegen Gemeinsam mit den Elitekriegern des Sultan zieht An r hinaus in die W ste, um den Kampf gegen den zerst rerischen Drachen anzutreten, und muss dabei ganz anderen Gegnern entgegen treten, als er zun chst vermutet hat.Der Beginn des Romans weckt durchaus Interesse Sch n baut der Autor die orientalisch anmutende W stenkultur auf Auch sehr sch n zu lesen ist, wie er die lokal...


  2. says:

    Inhalt..Drachen kommen eigentlich h chstens in An rs Geschichten vor und doch soll ein solches Gesch pf ganze D rfer verw stet haben Der junge Geschichtenerz hler wird schon bald mehr in das Geschehen hineingezogen, als ihm lieb sein k nnte Er soll auf Drachenjagd gehen und mit seinen Erfahrungen zum erfolgreichen Ende beitragen Doch sobald er die W ste betritt, begibt er sich in die H nde von Magie, Abenteuer und VerratMein Eindruck Flammenw ste ist ein Fantasyroman, der mit einem orientalischen Setting aufwarten kann Die Kombination aus Pal sten und W stenreich, mit uralten anmutigen Gesch pfen namens Drachen war richtig vielversprechend Schon die ersten Seiten haben sich sehr flott und ansprechend gelesen, doch leider driftete das Buch danach ab, und ich brauchte mehr als 2 Wochen, um es zu beenden Kein gutes Zeichen.Das Problem liegt schon einmal darin, dass ich mir etwas ganz anderes erhofft hatte Schlie lich steht auch auf der Buchr ckseite Ein spannendes Fantasy Epos in der Tradition der gro en Meister Deshalb hatte ich mich auf ein High Fantasy Epos eingestellt, doch stattdessen hat sic...


  3. says:

    InhaltIn der W stenstadt Nabija geht ein Ger cht um Ein Drache soll sein Unwesen treiben und im Umland Karawansereien niederbrennen So richtig glaubt niemand daran, schlie lich wurden seit tausend Jahren keine Drachen mehr gesehen Auch An r h lt die Berichte f r unwahr, obwohl er als Enkel eines ber hmten Geschichtenerz hlers gerade ber Drachen die spannendsten Erz hlungen kennt Doch der Sultan der Stadt hat anderes vor Er m chte den Drachen jagen und schickt seinen Sohn Masul aus, um das Untier zu finden und zu t ten Durch die Verstrickung von merkw rdigen Zuf llen soll auch An r den Prinzen begleiten und findet sich pl tzlich auf einer gef hrlichen Mission wieder, die sein Leben f r immer ver ndern soll Meine MeinungSp testens seit The Girl of Fire and Thorns wei ich, dass ich arabisches orientalisches Setting in B chern sehr gerne mag Es grenzt sich einfach von der breiten Masse ab und ist f r mich ebenso Fantasy tauglich wie Mittelerde, da der Orient f r mich pers nlich eine unbekannte Welt ist, die es noch zu entdecken gilt Daher hoffte ich, dass Flammenw ste von Akram El Bahay mich, neben einer guten Story Hallo Ich sage nur Drachen , ebenfalls mit dem Setting begeistern k nnte.Der Beginn des Buches war sehr vielversprechend Man lernt An r kennen, der mit seinem Gro vater N r in einem Kaffeehaus sitzt und eine Geschichte erz hlt Sofort fiel mir auf, wie detailliert und anschaulich der Autor die Szenerie beschrieben hat, sodass ich mir alles bildl...


  4. says:

    Audiobook review There are aspects I really enjoy about this book There are its rich setting and the author s efforts in describing it There is the focus on storytelling and mythology The pacing is also fine, for a story that balances action with world exposition.These aspects combined with a good audiobook narration attracted me to the book and kept me listening for over four hours Flammenw ste appears in many ways to follow in the footsteps of The Name of the Wind by Pat Rothfuss we have a young, occasionally reckless male hero who loves storytelling and stumbles from one interesting encounter to the next Unfortunately, An r is no Kvothe His characterisation is two dimensional as is that of all other characters His stories are nice additions to the book and enhance the flavour of the world, but they re not as detailed as I would have liked The tone of this novel seems to aim it at a younger audience that would be overwhelmed by complexity, yet this book is over 500 pages long, and when I purchased it, no mention of it being for a non adult audience was made.Yet all of that would still not get it down to a 2 star rating or spoil my enjoyment of this book to the point where I stop listening.The reason for that is the poor portrayal of women Frankly, for the first two h...


  5. says:

    Das Buch ist geschrieben wie ein M rchen Ein Junge, dem auf seiner Reise viele Zuf lle passieren und der viele Talente in sich entdeckt F r j ngere Leser und Drachen Fans sicherlich ein tolles Buch Mich hat s ab...


  6. says:

    Eine tolle Mischung aus Fantasy und orientalischem M rchen Anur ist mit seinem Gro vater dem ber hmten Geschichtenerz hler in der Stadt des Herrschers und dank seiner Vorwitzigkeit er gibt sich als sein Gro vater aus ger t er in ein Abenteuer,...


  7. says:

    Inhalt Der Wind fl stert es,die W ste wispert ihren Namen.Die Menschen zittern, und die Flammen singen ihr Lied die Drachen sind zur ck Quelle Buchr cken Meine Meinung Ein Geschichte wie aus Tauschend und einer Nacht, in der die Geschichtenerz hler zu Helden werden k nnen Mit viel Magie, Drachen und Geheimnissen verf gt Akram El Bahay den Leser in eine zauberhafte Welt ganz Stil von Aladdin und den Sturmk nigen Kai Meyer.Daf r, das dieses Buch auch noch ein Deb troman ist war ich sehr begeistert Es hatte eigentlich alles was ich mir von einem Fantasy Roman erhoffe Geheimnisvolle Figuren, zauberhafte Wesen, erschreckendes Unheil und gro e Schlachten allerdings, und deshalb gibt es nachher auch nicht die komplette Punktzahl, durch die Einf hrung der Figuren und der Geschichte, verlor der Bogen immer wieder an Spannung Das Buch schaffte es nicht mich durchgehend zu fesseln Ich hoffe aber, das der Autor im 2 Teil das wieder ausb geln kann Denn einen 2 Band wird es hoffentlich geben, das das Buch im Grunde mit einem Cliffh nger endet Zum Gl ck keinen fiesen, aber es hat auch kein wirkliches Ende, nur eine kurze Verschnaufpause.Im Mittelpunkt der Geschichte steht Anur Er ist der Enkel des ber hmten Geschichtenerz hlers Nur ed Din und sein Lehrling Anur tr umt davon irgendwann einmal selbst der Held in einer seiner Geschichten zu sein Wie schnell sich dies erf llt, kann er sich zu Beginn seiner Geschichte, selbst nicht vorstellen Ein erschlichener Besuch beim Sultan katapultier...


  8. says:

    Inhalt Nach einem Drachenangriff auf die Stadt Nabija sendet der Sultan seine M nner, darunter auch sein Sohn, Prinz Masul, aus, um diesen zu jagen und zu t ten Der junge Geschichtenerz hler An r, der schon lange davon tr umt, ein Held zu sein, darf mitkommen, um das Geschehen aufzuzeichnen und f r die Nachwelt festzuhalten Doch was ihn in der W ste, wo der Drache sich versteckt h lt, erwartet, h tte er sich nie zu tr umen gewagt und es kommen langsam Zweifel, ob seine Entscheidung, sich der Drachenjagd anzuschlie en, richtig war.Meine Meinung Flammenw ste ist ein Fantasy Roman von Akram El Bahay mit einem orientalischen Setting und, wie es scheint, auch erst der Auftakt zu einer Reihe, wobei ich dazu noch keine Informationen habe Bei mir blieb lediglich das Gef hl eines offenen Endes, was Raum f r weitere Geschichten l sst.Der Anfang der Geschichte hat mir gut gefallen Der Autor schafft eine gute Atmosph re in der W stenstadt mit Kaffeeh usern, einem Basar und dem Sultanspalast Faszinierend fand ich auch...


  9. says:

    Noch sind es nur Ger chte, welche durch das W stenreich Nabija gleiten Ger chte, die besagen, dass ein Drache sein Unwesen treiben soll Ganze Karawansereien und D rfer soll er niederbrennen, dabei glaubt kaum einer an Drachen, an deren Existenz An r, welcher als M rchenerz hler sein Publikum begeistert, profitiert von diesen Ger chten, wenn gleich auch er selbst die Geschichten ber feuerspeiende Ungeheuer f r M rchen h lt, f r Humbuk Eines Tages jedoch wird er selbst auf Drachenjagd geschickt, immerhin weiss er ber Drachen mehr, als sonst irgendjemand und schon bald, ger t er an das Ende seiner Kr fte, an das Ende seines eigenen Glaubes durch die Begegnung mit einem urualten Wesen der Macht, welches schw rzer ist, als die Nacht selbst Der Schreibstil hat mir von der ersten Seite an gefallen und ich wusste sofort, dass mich das Buch begeistern w rde Der Autor hat es geschafft, mit in Form von An r sofort in seinen Bann zu ziehen, in den Bann der Geschichten, die An r zu erz hlen hat.Der Junge, war mir von Anfang an sympatisch und ist meiner Meinung nach im Laufe des Buches unglaublich gereift, ber sich selbst hinaus gewachsen Durch seinen Gro vater N r kommt er in Ber hrung mit seinen ersten Geschichten, erz hlt diese wenig sp ter selbst weiter und weiter Durch eine kleine. Notl ge, gelangt er in den Palast, wo schlie lich beschlossen wird, dass er den Prinzen Masul auf seiner Drachenjagd begleiten soll.Keiner von beiden glaubt wirklich an deren Existenz und ger t somit ...


  10. says:

    In Flammenw ste von Akram El Bahay wird das fantastische Abenteuer des Geschichtenerz hlers An r erz hlt Dies ist der erste Teil eine Trilogie Erschienen ist der Roman 2014 im L bbe Verlag.Die Menschen glauben eigentlich nicht mehr an Wesen wie Drachen, Ghoulas und Ifriten Dennoch halten sich in Nabija hartn ckige Ger chte, dass ein Drache mehrere D rfer und Karawansereien in der W ste niedergebrannt hat Auch der Geschichtenerz hler An r trifft zu dieser Zeit mit seinem Gro vater in Nabija ein Als Geschichtenerz hler kennt er viele alte Legenden und als er sich zum Palast des Sultans begibt, wird er in ein Abenteuer hineingezogen, dass er sich selbst in seinen k hnsten Tr umen nicht h tte vorstellen k nnen.Dieser Roman konnte mich sehr schnell f r sich begeistern Das orientalische Setting ist klasse und die abendl ndischen Elemente wie Drachen und Magier f gen sich wunderbar in das Geschehen mit ein Gerade am Anfang ist alles noch etwas verwirrend und man fragt sich wohin die Reise gehen soll und um was es wirklich geht Was zu Beginn noch wie eine normale Welt wirkt, f llt sich mit der Zeit mit immer mehr mystischen Wesen ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *